• Tor100 elektrisches freitragendes Schiebetor Einfahrtstor Tor
  • Tor100 elektrisches freitragendes Schiebetor Einfahrtstor Tor
  • Tor100 elektrisches freitragendes Schiebetor Einfahrtstor Tor
  • Tor100 Sichschutz Schiebetor-System Blende Fontblech Blech-Verkleidung Verkleidungsblech-Set RAL 7016 Anthrazit Grau

“Tor100” elektrisches Schiebetor Einfahrtstor

3.990,105.323,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Länge des vorderen Dämpfungsprofils. Die Länge muss der Höhe Ihres Tormotivs entsprechen

  • Hergestellt in Bayern!
  • Innovatives freitragendes elektrisches Schiebetor "Tor100" zum selbst gestalten. Eine wahre Alternative zum herkömmlichen teuren Einfahrtstor!
  • Durchfahrstbreiten bis 5,25m möglich.

Beschreibung

Tor100

Das “Tor100” ist ein freitragendes elektrisches Schiebetor und eine Innovation im Bereich der Schiebetorsysteme. Dank der vielen Langlöcher in unterschiedlichen Größen lässt sich das Tor vollständig  frei von Ihnen selbst gestalten und verändern (z.B. mit den Thorwa “Tor100” Verkleidungsblech-Sets). Zur Installation genügt ein einziges kleines Fundament, welches sich einfach per Hand ausheben lässt und eine normale 230V Steckdose. Ein Ankerkorb zum Einbetonieren, an dem anschließend das “Tor100” mit 4 Muttern befestigt wird, ist im Lieferumfang enthalten. Da keine weiteren Pfosten und somit auch keine weiteren Fundamente benötigt werden, ist das “Tor100” im gegensatz zu klassischen Schiebetorsystemen viel unkomplizierter und schneller zu montieren und zudem noch kostengünstiger.

Der gut durchdachte Torantrieb und das Befestigungsprofil liegen höher, wodurch sie von Schnee, Wasser und Schmutz geschützt sind. Die Bauart macht es möglich, dass für das elektrische Einfahrtstor keine festgelegte DIN Richtung besteht und es somit für Rechts und Links verwendbar ist. Außerdem gibt es keine Festlegung für die Höhe des Tores und je nach Modell ist eine Durchfahrtsbreite von bis zu 5,25m möglich.

Bedient wird das Schiebetor bequem und voll automatisch über einen im Lieferumfang enthaltenen Handsender oder mit dem optional erhältlichen Funkcodetaster und oder den optionalen Funkwandtastern.

Sicherheit:

Es gilt zu beachten, dass es sich bei dem “Tor100” um eine automatische Schiebetoranlage handelt und sich somit Gefahrenstellen ergeben können.
Bei der Montage muss unbedingt auf den richtigen Abstand zwischen dem Zaun und dem Torflügel geachten werden
Bei jedem Schiebetor muss unbedingt vermieden werden, dass eine Person durch den Zaun hindurchgreifen und sich am “vorbeifahrenden” Tor verletzen kann. Hierfür gibt es nur 2 Lösungen:
1. Das Tor läuft nicht direkt am Zaun entlang. (Die genauen Abstände kann man der Aufbauanleitung entnehmen)
2. Der Zaun ist geschlossen oder sehr engmaschig und man kann somit überhaupt nicht hinduchgreifen.


Lieferumfang:

  • Ankerkorb für Betonfundament (Edelstahl)
  • Trägerblock mit Lauf- und Führungsrollen (feuerverzinkt)
  • 2 Stück vormontierte Sicherheitskontaktleisten auf Trägerblock
  • 1x lose Sicherheitskontaktleiste für die Zaunanlage (gleiche Länge wie vorderes Dämpfungsprofil)
  • Horizontales Aufnahmeprofil mit Langlöchern. (Durchmesser der Langlöcher 6,5mm und 8,5mm)
  • Integrierter robuster hochwertiger Schiebetorantrieb
    • Hindernisserkennung nach Norm
    • Notentriegelung für Handbetrieb innen
  • Netzleitung 1,5m zur Stromversorgung (für Steckdose vor Ort)
  • 1 Handsender mit 2 Tasten
  • Lichtschranke für Hinderniserkennung, drehbar nach links und rechts, auf der Gegenseite Batteriebetrieben. (Batterie im Lieferumfang enthalten)
    • Die Lichtschranke kann auch ohne Batterie betrieben werden. In diesem Fall muss eine Leitung auf die Gegenseite verlegt werden.
  • Dämpfungsprofil aus EPDM Gummi, mit Aufnahmeleiste für die Montage an der Torvorderkante. In verschiedenen Längen bestellbar, je nach Torhöhe

Serienmäßige Sicherheitskomponenten jeder “Tor100” Schiebetoranlage:

1. Lichtschranke:
Tor100 elektrisches freitragendes Schiebetor Einfahrtstor Tor Lichtschranke Diese schaltet den Motor ab, falls sich eine Person oder ein Gegenstand im Einfahrtsbereich bewegt.
Dabei kommt es zu keiner Berührung mit dem Tor!
Auf der Gegenseite des Motors wird die Lichtschranke mit einer Batterie betrieben, deshalb müssen Sie dorthin keine Stromleitung legen. (Batterie muss ca. 1x pro Jahr gewechselt werden) Bei Bedarf kann auch eine Stromleitung den Batteriebetrieb ersetzen.

2. Drehzahlsensor:
Dieser ist fest im Motor eingebaut. Er bemerkt schnell, wenn der Torflügel auf ein Hindernis auftrifft (z.B. ein Fahrzeug oder eine Person) und leitet einen Richtungswechsel ein, um ein Einklemmen zu verhindern.
Das mitgelieferte Dämpfungsprofil vorne am Torflügel dient als weiterer Schutz gegen Beschädigungen und Verletzungen.

3. Sicherheitskontaktleisten:
Tor100 elektrisches freitragendes Schiebetor Einfahrtstor Tor Sicherheitskontaktleiste Es handelt sich um Gummileisten, die mit der Steuerung verbunden sind (sogenannte “Nebenschließkante”).
Die Kontaktleiste wird von Ihnen an Ihren Zaunpfosten bzw. Ihre Wand montiert. Sie ragt in Richtung Durchfahrt.
Sollte nun jemand z.B. mit seinem Arm durch das sich bewegende Tor greifen, kann er sich an dem Zaunpfosten bzw. der Wand nicht verletzen, da die Kontakleiste bei Berührung automatisch den Antrieb abschaltet und das Tor ein Stück zurück fahren lässt.
Zwei weitere Leisten sind bereits am Stahlträger installiert. (rechts und links am Träger)

4. Optionales Dämpfungsprofil für die Torhinterkante:
Im Normalfall genügt das vordere Dämpungsprofil (im Lieferumfang enthalten).
Sollte sich jedoch im hinteren “Einschubbereich” auch ein Gefahrenbereich befinden, wird empfohlen auch für die hintere Torkante ein Dämpfungsprofil mit zu bestellen. Dies wird ganz einfach an der Torhinterkante befestigt.
Ein Beispiel für einen Gefahrenbereich wäre eine Parkplatzfläche. Hier können sich Personen und auch Fahrzeuge aufhalten und in den “Einschubbereich” gelangen.

Dieses Produkt ist vom Umtausch ausgeschlossen!

 


Sie haben eine Frage zum Schiebetor Tor100? → Kontaktieren Sie uns!

Zusätzliche Information

Durchfahrtsbreite

bis zu 2,75m, bis zu 3,75m, bis zu 4,75m, bis zu 5,25m